Delta Web Team :: Der Weg ins Netz

Webfonts: eine neue Ära im Webdesign bricht an

Endlich sind wir Webdesigner nicht mehr allein auf die wenigen Systemschriften angewiesen, die bei allen Website-Besuchern installiert sind. Und endlich müssen Kunden beim Erscheinungsbild ihrer Websites keine großen Abstriche mehr in Hinblick auf Typografie machen. Das Zauberwort heißt "Webfonts".

Webfonts werden gewöhnlich beim Laden der ersten Seite einer Website entweder vom eigenen Server oder von Drittanbietern wie Google extern eingebunden. Dadurch steht Designern eine große Anzahl an Schriftfonts zur Verfügung, wie bis dato nur im Printbereich möglich war.

Bei Delta Web Team setzen wir Webfonts je nach Kundenwunsch immer häufiger ein. Die Seiten sehen insgesamt harmonischer aus und wir haben bisher keine negativen Nebeneffekte wie langsamere Ladezeiten feststellen können.

Sehen Sie hier die dezente Verwendung von Webfonts (Open Sans) am Beispiel der ESGE Website:

» ESGE Website

David Inker

© Copyright 1998-2017 Delta Web Team · alle Rechte vorbehalten · info@deltawebteam.de · Impressum